Sophie Strodtbeck

Infos über Sophie Strodtbeck

Jahrgang 1975, hat Tiermedizin an der LMU in München studiert. Berufserfahrung hat sie in verschiedenen Großtier- und Gemischtpraxen im Ostallgäu und im Großraum München gesammelt. Von der Maus über den Hund bis zum Allgäuer Braunvieh, ihrem Lieblingspatienten, hat sie dort fast alle Tierarten behandelt und viele Erfahrungen sammeln können.

2010 kehrte sie der Praxis den Rücken zu und machte ihr Hobby »Hund« zum Mittelpunkt ihres beruflichen Lebens. Ihr Haus, ihr Leben und ihr Herz teilt sie derzeit mit drei eigenen Hunden, der Beagle-Hündin Andra, dem Beagle-Rüden Herr Meier und dem Chihuahuamix-Rüden Piccolo. Die vier leben im Steigerwald in Franken.

Zusammen mit dem Verhaltensbiologen Dr. Udo Gansloßer berät sie Hundehalter individuell zu allen Fragen rund um die Verhaltensbiologie und die Medizin, weil die beiden der Meinung sind, dass diese Kombination unschlagbar ist. Diese interdisziplinäre Zusammenarbeit umfasst Themen wie die Kastration, Stress, Aggression, die Schilddrüse, Hunde aus dem Ausland, den Einfluss der Ernährung auf das Verhalten, Hyperaktivität, Seniorhunde, Epilepsie beim Hund, Mehrhundehaltung u.v.m.

Außerdem schreibt Sophie Strodtbeck gerne und viel – zum einen kynologische Fachartikel in diversen Hundemagazinen, zum anderen hat sie ein großes Faible für humorige Geschichten rund um den Hund, die sie auch regelmäßig publiziert. Sie hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht und an anderen mitgewirkt. Auch eine DVD zum Thema »Erste Hilfe beim Hund« hat sie gedreht. Sowohl in ihren Büchern, als auch in ihren Artikeln und Vorträgen vermittelt sie komplizierte wissenschaftliche und medizinische Inhalte allgemeinverständlich und humorvoll.

Website
Direkt zum Anmeldeformular

Wie die Zeit vergeht!

Vom Welpen zum Hund

In diesem Vortrag schauen wir, wie wichtig bestimmte Einflüsse, ergänzt durch möglichst gute Haltungs- und Aufzuchtbedingungen, für umweltsichere, stressresistente und soziale Familienhunde schaffen können.

  • Welche (zum Teil schon vorgeburtliche) Einflüsse machen den Hund zu dem, was er heute ist?
  • Welche Entwicklungsphasen durchlebt der Welpe auf dem Weg zum erwachsenen Hund?
  • Welches Verhalten ist in der jeweiligen Entwicklungsphase normal oder sogar biologisch sinnvoll?
  • Was muss der Welpe lernen, um später ein »guter Familienhund« zu werden?
  • Woran liegt es, dass in der Pubertät bei vielen Hunden »dieser Anschluss vorübergehend nicht besetzt« ist?

Diese Fragen und viele andere mehr werden Ihnen in diesem Vortrag verständlich beantwortet.

Details

Die Veranstaltungen im Juni müssen aus aktuellem Anlass leider verschoben werden. Sobald ein Ersatztermin feststeht, wird dieser hier bekannt gegeben. Tragen Sie sich unten als InteressentIn ein und/oder bestellen Sie unseren Newsletter und bleiben Sie so auf dem Laufenden.

Freitag, 5. Juni 2020 Ersatztermin folgt
Abendvortrag
18.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr
Durchführungsort: 65582 Diez/Lahn
Teilnahme ohne Hund: 45 Euro
Preis inkl. alkoholfreie Kaltgetränke und belegte Brötchen
Vortragssprache: Deutsch

Anerkannt von der Tierärztekammer Schleswig-Holstein

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!
Offen für alle Interessierten


Kombipreise:
Abendvortrag und ein Tagesseminar 195 Euro (Ersparnis 10 Euro)
beide Tagesseminare 295 Euro (Ersparnis 25 Euro)
alle drei Veranstaltungen 325 Euro (Ersparnis 40 Euro)

Die Preise enthalten gemäß § 19 UstG keine Umsatzsteuer.

Büchertisch
An unseren Veranstaltungen finden Sie immer eine grosse Auswahl an Fachbüchern zum Kauf.


Warteliste
Sollte eines unserer Seminare ausgebucht sein, steht beim Anmeldeformular der Vermerk »Warteliste«. Da es immer mal vorkommt, dass kurzfristig der eine oder andere Platz frei wird, können Sie sich durch das Abschicken des Formulars unverbindlich in die Warteliste eintragen lassen.

Direkt zum Anmeldeformular

Border sind so, Beagles auch!

Rassetypische Verhaltensweisen

Bestimmte Rassen haben bestimmte genetisch disponierte Eigenschaften im Gepäck. Nicht immer ist der Umgang damit für den Hundehalter oder Trainer einfach, aber das Wissen darüber ist enorm wichtig, um jeden Hund adäquat trainieren und besser verstehen zu können.

  • Warum ist mein Hund so, wie er ist, und wie kann ich damit umgehen?
  • Alles Erziehung?
  • Oder doch Genetik?
  • Haben Labbis und Beagles ein »Fressgen«?
  • Sind Kleinhunde auch geistige Zwerge?
  • Entstammen aus Showlinien die bessere Familienhunde?
  • Warum haben Border Collies ein so hohes Stereotypierisiko?
  • Welche Rassegruppen kommen oft aus dem Ausland hierher?
  • Wie unterscheiden sich die Stresssysteme verschiedener Rassen?

All diese Fragen klären wir kompetent und humorvoll mit der Tierärztin Sophie Strodtbeck. Besprechen werden wir u.a. Meutehunde, Hütehunde, Retriever, Kleinhunde und Hunde aus dem Ausland.

Details

Die Veranstaltungen im Juni müssen aus aktuellem Anlass leider verschoben werden. Sobald ein Ersatztermin feststeht, wird dieser hier bekannt gegeben. Tragen Sie sich unten als InteressentIn ein und/oder bestellen Sie unseren Newsletter und bleiben Sie so auf dem Laufenden.

Samstag, 6. Juni 2020 Ersatztermin folgt
Tagesseminar
9.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr
Durchführungsort: 65582 Diez/Lahn
Teilnahme ohne Hund: 160 Euro
Preis inkl. alkoholfreie Kaltgetränke, Kaffee, Gebäck, Obst und Mittagessen mit Salatbuffet, Kaffee und Kuchen am Nachmittag
Seminarsprache: Deutsch

Anerkannt von der Tierärztekammer Schleswig-Holstein

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!
Offen für alle Interessierten


Kombipreise:
Abendvortrag und ein Tagesseminar 195 Euro (Ersparnis 10 Euro)
beide Tagesseminare 295 Euro (Ersparnis 25 Euro)
alle drei Veranstaltungen 325 Euro (Ersparnis 40 Euro)

Die Preise enthalten gemäß § 19 UstG keine Umsatzsteuer.

Büchertisch
An unseren Veranstaltungen finden Sie immer eine grosse Auswahl an Fachbüchern zum Kauf.


Warteliste
Sollte eines unserer Seminare ausgebucht sein, steht beim Anmeldeformular der Vermerk »Warteliste«. Da es immer mal vorkommt, dass kurzfristig der eine oder andere Platz frei wird, können Sie sich durch das Abschicken des Formulars unverbindlich in die Warteliste eintragen lassen.

Direkt zum Anmeldeformular

Krankt der Hund, krankt sein Verhalten!

Somatische Ursachen für Verhaltensprobleme

Ein Hund, der ohne offensichtlichen Auslöser plötzlich Verhaltensänderungen zeigt, gehört zunächst immer medizinisch »durchgecheckt«. Denn viele Verhaltensänderungen oder -probleme haben als Ursache körperliche Erkrankungen.

  • Worauf sollten Trainer und Hundehalter achten?
  • Wie äußern sich Schmerzen, woran erkennt man sie, welche Folgen haben sie?
  • Welche Erkrankungen können sich in Verhaltensproblemen äußern?
  • Welche Gründe gibt es z.B. für plötzliche Stubenunreinheit, Aggression, Angst etc.?
  • Welche hormonellen Erkrankungen äußern sich auch im Verhalten?
  • Welche Rolle spielt die Schilddrüse?
  • Was ist dran an der »subklinischen« Hypothyreose?
  • Was passiert beim dementen Senior, warum ändert sich das Verhalten, und wie kann man gegensteuern?
  • Welche Medikamente beeinflussen als Nebenwirkung auch das Verhalten?

Mit vielen Fallbeispielen aus der Praxis gespickt, erläutert Sophie Strodtbeck diese und weitere unerwartete Zusammenhänge zwischen der körperlichen Gesundheit und dem Verhalten unserer Hunde.

Details

Die Veranstaltungen im Juni müssen aus aktuellem Anlass leider verschoben werden. Sobald ein Ersatztermin feststeht, wird dieser hier bekannt gegeben. Tragen Sie sich unten als InteressentIn ein und/oder bestellen Sie unseren Newsletter und bleiben Sie so auf dem Laufenden.

Sonntag, 7. Juni 2020 Ersatztermin folgt
Tagesseminar
9.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr
Durchführungsort: 65582 Diez/Lahn
Teilnahme ohne Hund: 160 Euro
Preis inkl. alkoholfreie Kaltgetränke, Kaffee, Gebäck, Obst und Mittagessen mit Salatbuffet, Kaffee und Kuchen am Nachmittag
Seminarsprache: Deutsch

Anerkannt von der Tierärztekammer Schleswig-Holstein

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt!
Offen für alle Interessierten


Kombipreise:
Abendvortrag und ein Tagesseminar 195 Euro (Ersparnis 10 Euro)
beide Tagesseminare 295 Euro (Ersparnis 25 Euro)
alle drei Veranstaltungen 325 Euro (Ersparnis 40 Euro)

Die Preise enthalten gemäß § 19 UstG keine Umsatzsteuer.

Büchertisch
An unseren Veranstaltungen finden Sie immer eine grosse Auswahl an Fachbüchern zum Kauf.


Warteliste
Sollte eines unserer Seminare ausgebucht sein, steht beim Anmeldeformular der Vermerk »Warteliste«. Da es immer mal vorkommt, dass kurzfristig der eine oder andere Platz frei wird, können Sie sich durch das Abschicken des Formulars unverbindlich in die Warteliste eintragen lassen.



Das interessiert mich

Bitte haben Sie ein wenig Geduld. Die Übermittlung des Formulars kann ein paar Sekunden dauern.
zurück zur Übersicht